Zum Inhalt springen
de
EUR

Handschuhe

Filtern

111 Produkte

  • Sortiere nach

Handschuhe The Original
29,99 €
  • Handschuhe The Original
  • Handschuhe The Original
  • Handschuhe The Original
  • Handschuhe The Original
  • Handschuhe The Original
  • +1
Handschuhe Specialty 0.5 mm
35,99 €
  • Handschuhe Specialty 0.5 mm
  • Handschuhe Specialty 0.5 mm
MFH
Tactical Handschuhe Action
Ab 21,99 €
  • Tactical Handschuhe Action
  • Tactical Handschuhe Action
  • Tactical Handschuhe Action
Handschuhe FastFit V2
19,99 €
  • Handschuhe FastFit V2
  • Handschuhe FastFit V2
  • Handschuhe FastFit V2
Handschuhe M-Pact
41,99 €
  • Handschuhe M-Pact
  • Handschuhe M-Pact
  • Handschuhe M-Pact
  • Handschuhe M-Pact
  • Handschuhe M-Pact
  • +1
Handschuhe Army Gloves
Ab 13,49 €
  • Handschuhe Army Gloves
  • Handschuhe Army Gloves
Handschuhe Softshell Thinsulate
17,99 €
  • Handschuhe Softshell Thinsulate
  • Handschuhe Softshell Thinsulate
Handschuhe M-Pact 3
49,99 €
  • Handschuhe M-Pact 3
  • Handschuhe M-Pact 3
Einsatzhandschuhe Touch
11,99 €
  • Einsatzhandschuhe Touch
  • Einsatzhandschuhe Touch
Handschuhe Specialty Vent
35,99 €
  • Handschuhe Specialty Vent
  • Handschuhe Specialty Vent

Mit ASMC-Handschuhen immer gut ausgerüstet

Für jede Lebenslage den richtigen Handschuh finden, z. B. Arbeit, Auto, Motorrad oder Outdoor. ASMC zeigt Dir, worauf es ankommt und auf was Du achten solltest.

Was sollte ich bei der Verwendung von Handschuhen beachten?

Bei der erstmaligen Benutzung von Handschuhen gibt es normalerweise keine Besonderheiten zu beachten. Es ist jedoch ratsam, die Gebrauchsinformationen sorgfältig durchzulesen. Oft enthalten diese spezielle Pflegehinweise oder Anweisungen zur Anwendung vonseiten des Herstellers. Darüber hinaus können wichtige Informationen enthalten sein, wie etwa Warnungen, bei welchen Aktivitäten die Handschuhe nicht verwendet werden dürfen (z. B. aufgrund mangelnder Rutschfestigkeit beim Autofahren). Markenhersteller wie Sealskinz, Invader Gear oder Mechanix Wear kennzeichnen glücklicherweise wichtige Informationen meist klar über die üblichen Symbole.

Tipp: Wasche Deine Hände vor dem Anziehen der Handschuhe, um die Bildung unangenehmer Gerüche zu reduzieren. Die Hand, als eines der wichtigsten Arbeitswerkzeuge des Menschen, soll durch Handschuhe vor Kälte, Hitze, Reibung oder chemischen Einflüssen geschützt werden, wobei auch die Funktionalität verbessert werden soll. Vor dem Anziehen der Handschuhe sollte Du überprüfen, ob das Futter oder der Innenhandschuh verdreht ist. Falls ein Verschlussmechanismus (wie Klettverschluss, Druckknopf oder Reißverschluss) vorhanden ist, ist es wichtig, diesen korrekt zu nutzen.

Welcher ist der richtige Handschuh für mich?

Die Wahl des richtigen Handschuhs hängt vor allem von seinem Einsatzgebiet ab. Zu den primären Unterscheidungsmerkmalen gehören:

Outdoor Handschuhe für Aktivitäten im Freien

Für Aktivitäten im Freien sind bestimmte Eigenschaften essenziell. Diese Handschuhe sollten wasserabweisend, atmungsaktiv und gut isolierend sein, um Dir bei wechselhaftem Wetter optimalen Schutz zu bieten. Materialien wie Gore-Tex oder Neopren sind hierfür ideal, da sie einen guten Kompromiss zwischen Wärmeisolierung und Feuchtigkeitsmanagement darstellen.

Taktische Handschuhe für den militärischen Bereich

Im militärischen oder polizeilichen Bereich kommen taktische Handschuhe zum Einsatz. Sie zeichnen sich durch ihre Robustheit aus und bieten Dir gleichzeitig guten Griff sowie Schutz vor mechanischen Einflüssen. Verstärkungen an Handflächen und Fingern sorgen für zusätzlichen Schutz und erhöhte Langlebigkeit.

Nachdem das Hauptanwendungsgebiet bestimmt wurde, kannst Du weiterhin zwischen verschiedenen Handschuhformen wählen:

Fausthandschuhe oder Fäustlinge

Bei Fausthandschuhen oder Fäustlingen werden alle Finger außer dem Daumen in einer gemeinsamen Innenkammer ummantelt.

Klappfäustlinge

Klappfäustlinge bieten Dir eine Kombination aus Fingerhandschuh und Fausthandschuh. Durch ein wegklappbares Futteral können Deine Fingerspitzen bei Bedarf schnell freigelegt werden, was für feinmotorische Arbeiten nützlich ist.

Fingerhandschuhe

Fingerhandschuhe zeichnen sich dadurch aus, dass jeder Finger sein eigenes separates Futteral besitzt. Diese Konstruktion ermöglicht eine erhöhte Beweglichkeit und Feinfühligkeit, was besonders bei Tätigkeiten wichtig ist, die eine präzise Handhabung erfordern. Sie bieten eine ideale Kombination aus Schutz und Flexibilität und sind deshalb für eine Vielzahl von Aktivitäten, von alltäglichen Aufgaben bis hin zu speziellen beruflichen Anforderungen, bestens geeignet.

Halbhandschuhe oder fingerfreie Handschuhe

Halbhandschuhe oder fingerfreie Handschuhe lassen Deine Fingerspitzen frei und eignen sich für Tätigkeiten, bei denen das Tastgefühl wichtig ist.

Bei der Wahl der Handschuhe ist es wichtig, dass sie nicht zu eng sitzen, um die Durchblutung nicht zu beeinträchtigen und kalte Finger zu vermeiden. Viele Handschuhe sind mehrschichtig konstruiert, um nach dem Zwiebelschalen-Prinzip besser zu wärmen. Handschuhe für mechanischen Schutz sollen Verletzungen wie Blasen, Schwielen, Abschürfungen, Schnitte und Stiche verhindern. Sie sind meist als Fingerhandschuhe konzipiert, um die unabhängige Beweglichkeit der Finger zu gewährleisten. Für die Bestimmung der richtigen Größe wird der Handumfang auf Höhe der Fingerknöchel, ohne den Daumen, gemessen. Die passende Handschuhgröße kann dann anhand einer Größentabelle abgelesen werden.

Welche Materialien gibt es?

Neben der Wahl der richtigen Größe steht auch die Qual der Materialwahl an. Du kannst zwischen den verbreiteten Materialien wie Polyester, Neopren, Polyacryl sowie künstlichem (synthetischem) und natürlichem Leder wählen. Für spezielle Einsatzgebiete gibt es spezielle Stoffe, zum Beispiel die sogenannten feuergeschützten Nomex-Leder-Gemische, absolut wasserdichte Stoffe wie MVT-Gewebe aus Nylon und Lycra, oder auch Kälteschutzhandschuhe aus Polyester und Baumwolle mit warmem Thinsulate-Futter. Noppen, die auf die Materialien aufgebracht werden, verbessern oft noch die Griffigkeit.

Fragen: Handschuhe

Warum habe ich immer so kalte Hände und was kann ich dagegen machen?

Unsere Hände sind von vielen Blutgefäßen durchzogen, die sich bei Kälte zusammenziehen. Neben den Händen sind auch Füße, Ohren, Nase und das Kinn betroffen. Durch die verringerte Durchblutung der Extremitäten kann der Körperkern weiterhin mit ausreichend warmem Blut versorgt werden, während Hände und Füße schnell auskühlen. Die Haut an den Händen ist meist dünn und besitzt kaum isolierendes Fett. Da die Hände zudem eine relativ große Oberfläche haben, geht hier viel Wärme verloren. Neben körperlichen können auch psychische Probleme wie Stress oder Angst die Gefäße zusammenziehen lassen und Deine Hände frieren lassen. Die Durchblutung lässt sich durch scharfes Essen wie roten Pfeffer, Tabasco, Chili oder Paprikapulver ankurbeln. Um kalten Händen vorzubeugen, solltest Du die Blutgefäße trainieren, etwa durch Wechselduschen oder Kreislauftraining. Auch Saunabesuche fördern die Durchblutung. Wichtig ist zudem, für Entspannung im Alltag zu sorgen, denn in Stresssituationen werden Adrenalin und Noradrenalin ausgeschüttet, die eine Engstellung der Gefäße bewirken können.

Extra-Tipp: Cayenne-Pfeffer auf die Hände zu streuen, kann auch Wärme bringen. Aber Vorsicht: Dies sollte nur mit Bedacht verwendet werden, da es zu Hautirritationen führen und besonders im Augenbereich gefährlich sein kann.

Kostenloser Versand ab 99€

Kostenloser Rückversand

Geld-Zurück-Garantie

30 Tage Widerrufsrecht

Drawer Title
Ähnliche Produkte