30 Jahre Erfahrung Kostenloser Versand ab 99 Euro Kostenlose Rücksendung
EHI
Springmesser AK-74 Automatic Tanto

Springmesser AK-74 Automatic Tanto

38355
(5) 38355
Dieser Artikel ist leider bereits ausverkauft!
79,99 EUR

inkl. MwSt. | zzgl. Versandkosten

ausverkauft
Wunschliste erstellen
  • Geld-zurück-Garantie
  • 30 Tage Widerrufsrecht
  • Kostenlose Rücksendung
EHI
Informationen
Das AK-74-Springmesser mit Tanto-Klinge. Schnelle und präzise Handhabung mit Druckknopfsicherung, die ein versehentliches Öffnen der AUS-8-Klinge ausschließt. Mit Hosen-Clip.

- Gewicht: 97 g
- Klingenlänge: 8,5 cm
- Gesamtlänge: 19,2 cm

Hier finden Sie die gesetzlichen Bestimmungen
Eigenschaften
Farbe: Schwarz
Altersfreigabe: Ab 18
Gewicht: 100 g
Hersteller: Böker plus
Kategorien: Einhandmesser
Zustand: Neu
EAN: 4051378161424
Kundenbewertungen (5)

5 Bewertungen
4.6 / 5

(3)
(2)
(0)
(0)
(0)
Bewertung verfassen
Du musst angemeldet sein, um eine Bewertung abgeben zu können.
  • (0) am 15.01.2018

    Ein sehr schönes scharfes Messer.
    Ich habe mir das Messer als Taschenmesser für den Alltag gekauft.
    Ich habe es jetzt ein paar Tage und das Messer macht alles was es soll.
    Die Meinungen zuvor kann ich nur teilweise bestätigen, denn Spiel hat die Klinge bei mir keines fals, aber der Lack an den Kanten der Klinge leidet wenn er den ganzen Tag mit den Schlüsseln in der Hosentasche ist. Doch das habe ich bis jetzt bei jedem Messer gehabt.

    Also von mir eine eindeutige Kaufempfelung und ich würde es mir wider kaufen.

  • (0) am 06.02.2017

    absolut empfehlenswert!

  • (0) am 16.05.2016

    Bon couteau avec une boîte en forme de chargeur qui m'a beaucoup fait sourire.

  • (0) am 28.08.2013

    Sehr scharfes, leichtes Automatik Messer in top Qualität halt ein Böker.Die Klinge hatte allerdings Spielraum liegt wohl daran das es ein springmesser ( wegen der Feder) ist. Ich kann es weiter empfehlen.

  • (0) am 01.02.2011

    Super Messer, jedoch zerkratzt die schwarze Messeroberfläche relativ schnell und bei meinem Messer war die Schraube, die die Klinge in den Griffmulden hält so lose, dass sie sich von selbst herausgedreht hat, was ein strakes wackeln der Klinge zur Folge hatte.

Dieses Produkt in Action

WELCHE ABENTEUER HAST DU MIT DIESEM ARTIKEL ERLEBT?

Teile Deine Bilder mit anderen Kunden und zeige Deine Produkte in Action!

Jetzt hochladen!
Zuletzt angesehen