Sale
  • Ihr Warenkorb 
    Ihr Warenkorb keine Artikel im Warenkorb
    noch 99,00 EUR bis zum kostenlosen Versand
  • down
Kostenlose Servicenummer
Kostenlose Rücksendung
Kostenloser Versand ab 99 €
5751 Besucher online und
553.223 Artikel sofort lieferbar

Fisher

  • Produkte
  • Informationen
  • Actionshots
  • Bestseller
  •  
 

Schreibgeräte von Fisher – einfacher Einsatz unter widrigsten Bedingungen

Der US-amerikanische Markenhersteller Fisher mit Sitz im Bundesstaat Nevada wurde in den 1950er Jahren gegründet und hält Kugelschreiber mit einem sicheren Einsatz unter extremen Witterungen, Temperaturen und anderen Außeneinflüssen bereit.

Neben dem legendären Space Pen als Astronauten-Kugelschreiber bringt das Unternehmen regelmäßig neue Stifte für den militärischen Bereich hervor, die bei sämtlichen Übungen und Manövern treue Dienste leisten.

So funktioniert der Einsatz der Fisher Kugelschreiber


Sämtliche Stifte von Fisher verfügen über eine Druckmechanik, wobei über die integrierte Gasdruckmine eine stetige Schreibfähigkeit zugesichert ist. Die Space Pens lassen sich über Kopf genauso einsetzen wie unter Wasser oder in extremen Temperaturbereichen, nach Angaben des Herstellers zwischen minus 45 und plus 120 Grad Celsius.

Sämtliche Stifte sind mit einem klassischen Clip ausgestattet, der eine Befestigung an Hose, Jacke oder Rucksack ermöglicht. Die robuste Anfertigung stellt sicher, dass der Clip nicht im Eifer des Gefechts abbricht und unter allen Umständen wieder in seine Position zurückgeführt werden kann.

Ein Eintrocknen der Tinte wird unter den genannten Rahmenbedingungen verhindert und lässt den Stift unmittelbar nach dem Zücken schreiben. Der eigenständige Austausch von Minen ist bei fast allen Modellen möglich und beeinflusst den Druckmechanismus des Stiftes nicht, die Mitnahme von ein oder mehreren Ersatzminen ist daher empfehlenswert.

Fragen und Antworten zu fisher

- Paul Fisher und sein Unternehmen wurden erstmals 1953 in den gesamten USA dank einer bahnbrechenden Erfindung bekannt. Erstmals wurden von Fisher klassische Ballpoint-Kugelschreiber mit der Möglichkeit zum Nachfüllen von Tinte angeboten.

- Im Jahr 1965 ließ sich das Unternehmen den Anti-Gravitations-Stift patentieren, der als Space Pen das wichtigste Produkt von Fisher darstellt und seitdem auf allen US-amerikanischen und europäischen Raumfahrten sowie selbst auf der russischen MIR eingesetzt wurde.

- Für Militärfreunde hält Fisher regelmäßig Sondermodelle seiner Kugelschreiber bereit, beispielsweise mit einer echten Patronenhülse als Schutz der Mine vor dem Austrocknen. Pens dieser Art kommen in einem edel gestalteten Etui daher.
Neuheiten
EHI geprüfter Online-Shop

Facebook

Basiskatalog


  Online blättern

Katalog-App




ekomi


Bestseller