Zum Inhalt springen
de
EUR

Stirn- & Kopflampen

Filtern

57 Produkte

  • Sortiere nach

Stirnlampe Aria 2 RGB
54,99 €
  • Stirnlampe Aria 2 RGB
  • Stirnlampe Aria 2 RGB
Stirnlampe Fred
39,99 €
  • Stirnlampe Fred
  • Stirnlampe Fred
  • Stirnlampe Fred
  • Stirnlampe Fred
Stirnlampe Byte Tactical
39,99 €
  • Stirnlampe Byte Tactical
  • Stirnlampe Byte Tactical

Kopf- und Stirnlampen für die perfekte Beleuchtung

Mit den Stirnlampen von ASMC, häufig auch als Kopflampen bezeichnet, kannst Du eine optimale Ausleuchtung der Umgebung erreichen. Wir zeigen Dir, worauf es dabei ankommt und welche Modelle es gibt.

Welche Stirnlampe eignet sich für mich?

Bei Stirnlampen existieren im Allgemeinen keine großen Unterschiede. In puncto Funktionalität unterscheiden sich die vielen verschiedenen Modelle nur in wenigen Punkten. 

Stirnlampen in verschiedenen Farbtönen

Legst Du Wert auf die Optik, solltest Du auf die Gestaltung des Stirnbandes achten. Dieses kann in verschiedenen Farbvarianten gekauft werden. Neben schwarzen, grauen und grünen Farbtönen können auch Stirnbänder mit Tarnelementen ausgewählt werden.

Kopflampen mit und über den Kopf verlaufenden Stirnbändern

Während einige Kopflampen lediglich umlaufende Stirnbänder besitzen, verfügen andere Modelle zusätzlich über ein Stirnband, das senkrecht über den Kopf verläuft. Dieses sorgt für zusätzlichen Halt, falls Du sie in Situationen einsetzen möchtest, in der schnell oder viel Bewegung stattfindet.

Stirnlampen mit LED-Leuchten für mehrtägigen Gebrauch

Moderne Stirnlampen, wie die Streamlight Sidewinder Compact, nutzen fortschrittliche Technologien, um Effizienz und Funktionalität zu maximieren. Diese Lampen sind häufig mit LED-Leuchten ausgestattet, die für ihre extreme Energiesparsamkeit bekannt sind. LEDs haben einen sehr niedrigen Stromverbrauch, was sie ideal für langfristige Einsätze macht, bei denen der Zugang zu Stromquellen begrenzt sein kann. Das bedeutet, dass eine Stirnlampe mit LEDs für mehrtägige Wanderungen, Campingausflüge oder Notfallsituationen sehr gut geeignet ist, da sie die Wahrscheinlichkeit reduziert, dass Ihnen das Licht ausgeht, wenn Sie es am meisten brauchen.

Kopflampen mit einzelnen und mehreren LEDs 

Darüber hinaus bieten Dir viele moderne Kopflampen die Möglichkeit, zwischen verschiedenen Modellen und Konfigurationen zu wählen, abhängig von Ihren spezifischen Bedürfnissen. Einige Modelle bieten eine einzelne, leistungsstarke LED, die Dir einen fokussierten und weitreichenden Lichtstrahl liefert. Dies ist besonders nützlich, wenn Du eine klare Sicht in die Ferne benötigst. Andere Varianten verfügen über mehrere LED-Leuchtmittel, die oft so konfiguriert sind, dass sie Dir ein breiteres, gleichmäßigeres Licht liefern, ideal für Tätigkeiten, bei denen Du eine gute Ausleuchtung Ihrer unmittelbaren Umgebung benötigen. 

Einsatzgebiete von Stirnlampen

Stirnlampen sind vielseitige Begleiter und können in zahlreichen Situationen Anwendung finden. 

Dein Begleiter für Sport und und Freizeit

Wenn Du in der Dämmerung joggen gehst oder mit dem Fahrrad unterwegs bist, bietet Dir eine Stirnlampe Sicherheit, indem sie Deinen Weg erleuchtet und Deine Sichtbarkeit für andere erhöht. Deine Kopfbewegungen steuern die Richtung des Lichts, sodass Du immer dort beleuchtet wirst, wo Du hinschaust.

Lesen und Campen

Beim Lesen in Deinem Zelt oder im Freien ist eine Stirnlampe ein unverzichtbarer Begleiter. Sie ermöglicht es Dir, Deine Hände für ein Buch oder andere Aufgaben frei zu halten, während Dein Blickfeld gut ausgeleuchtet bleibt.Stirnlampen für Abenteuer und Handwerk

Bei anspruchsvollen Aktivitäten wie Nachtwanderungen oder dem Klettern leistet eine Stirnlampe wertvolle Dienste, indem sie den Weg vor Dir beleuchtet und gleichzeitig deine Hände für die sichere Fortbewegung freihält. Auch bei Heimwerkerprojekten, bei denen Präzision im Fokus steht, sorgt eine Stirnlampe dafür, dass Du Deine Aufgabe klar siehst, ohne eine Hand für eine separate Lichtquelle abzweigen zu müssen.

Was sollte bei der Verwendung von Kopflampen beachtet werden?

Beim Aufsetzen der Lampe empfiehlt es sich, diese eng an den Kopf anzulegen. Das Stirnband besitzt bei den meisten Modellen ein Gummiband, sodass sich das Band flexibel an Deinen Kopf anpasst und ein fester und sicherer Halt gewährleistet werden kann.
Falls Du die Kopflampe bereits länger nutzt, empfiehlt sich eine Kontrolle der Batterie. Für den Notfall solltest Du immer Ersatzbatterien mit Dir führen. Den für die Beleuchtung zuständigen Teil der Kopflampe solltest Du vor der Benutzung immer säubern. Andernfalls könnte die Sicht getrübt werden.

Die Kopflampen können natürlich nach Belieben über einen Schalter ein- und ausgeschaltet werden und bieten Dir vereinzelt sogar noch verschiedene andere Betriebs-Modi wie Blinken an.

Experten-Tipp: Unsere Empfehlung für den flexiblen Lichtblick: Ledlenser

Da Du Stirnlampen einfach nicht zu diesen niedrigen Preisen selbst herstellen kannst, wie sie heutzutage mit guter LED-Technik und ordentlich fabriziert vom Hersteller kommen, wollen wir das Augenmerk in diesem Tipp ausnahmsweise auf eine besondere Produktgruppe legen: Die Ledlenser. Der Unterschied zur normalen Stirnlampe liegt an einem Linsensystem, das vor die Lichtquelle gebaut wird. Indem Du die Linsen(-Abstände zueinander) verstellst, kannst Du ganz bequem den Abstrahlwinkel bzw. den Lichtkegel verändern. Somit kannst Du diese Stirnlampen für alle Belange einsetzen, egal ob Du sehr weit leuchten möchtest, oder eher breit gestreutes Licht in gedimmter Variante zum Lesen haben möchtest. Das Sahnehäubchen bei diesen Top-Modellen ist dann noch eine stufenlose Dimm-Funktion, um die Helligkeit zu regulieren. Bei manchen Geräten wurde der Akku auch mal genre-untypisch hinten am Band angebracht, was das Gewicht besser verlagert und den Tragekomfort deutlich erhöht.

Fragen: Stirnlampen

Welche Leuchtmittel-Technik wird bei Stirnlampen verwendet?

Heutzutage kommen ausschließlich LEDs als Lichtquelle vor, da sie in Sachen Energie-Effizienz bei gleichzeitig maximaler Lichtausbeute einfach ungeschlagen sind. Wenn Du extreme Helligkeiten benötigst, musst Du meist auf Modelle mit mehreren LEDs als Quelle setzen, da diese sich in der Lichtstärke sozusagen potenzieren. Meistens lassen sich bei den Lampen verschiedene Helligkeits-Modi durchschalten.

Worin unterscheiden sich die verschiedenen Stirnlampen?

Im Wesentlichen unterscheiden sich Stirnlampen hauptsächlich in Tragesystemen und Betriebsmodi. Für aktive Unternehmungen mit schnellen Bewegungen ist ein Modell mit einem zusätzlichen Stirnband, das über den Kopf verläuft, ideal, da es besonders stabil sitzt. Viele Stirnlampen können auch an Helmen befestigt werden oder haben nach Entfernen der Bänder einen starken Magneten, um sie z.B. an Zeltstangen zu befestigen. Es gibt auch spezielle Helme mit integrierten Lampen für maximale Stabilität.

Neben dem Dauerleuchtmodus bieten einige Stirnlampen weitere Modi wie Blinken, um auf sich aufmerksam zu machen. Auch das Abstrahlverhalten variiert, daher solltest Du vorher klären, welchen Winkel oder welche Lichtart Du benötigst. Die Art und Anzahl der Leuchtmittel beeinflussen die Reichweite der Lampe. Für den Einsatz in feuchten oder regnerischen Umgebungen ist eine hohe Wasserdichtigkeit wichtig. Das Gewicht variiert kaum, doch die Energieversorgung ist entscheidend: Wähle je nach Nutzung eine Lampe, deren Akku oder Batterien Du leicht austauschen kannst.

 

Kostenloser Versand ab 99€

Kostenloser Rückversand

Geld-Zurück-Garantie

30 Tage Widerrufsrecht

Drawer Title
Ähnliche Produkte