30 Jahre Erfahrung Kostenloser Versand ab 99 Euro Kostenlose Rücksendung
EHI ausgezeichneter Versand
Feldbetten / Liegen
(11 Produkte)
weitere Infos »
Filter einblenden » Filter ausblenden »
Filter schließen
 
von bis
bis
von bis möglich
ab
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Feldbetten / Liegen

(11 Produkte)
33 %
Feldbett Sleepwell oliv Feldbett Sleepwell oliv
(6)
59,99 EUR 39,99 EUR

sofort lieferbar

US Feldbett Alu coyote tan US Feldbett Alu coyote tan
(9)
49,99 EUR

sofort lieferbar

US Feldbett Gen. II US Feldbett Gen. II
(18)
99,99 EUR

sofort lieferbar

30 %
Camping Bett Grand Canyon Alu L Camping Bett Grand Canyon Alu L
(2)
109,99 EUR 76,99 EUR

sofort lieferbar

17 %
US Feldbett Style oliv US Feldbett Style oliv
(20)
59,99 EUR 49,90 EUR

sofort lieferbar

Feldliege Mil-Tec oliv Feldliege Mil-Tec oliv
(5)
44,99 EUR

sofort lieferbar

Kommando Feldbett oliv Kommando Feldbett oliv
(31)
24,99 EUR

sofort lieferbar

22 %
US Feldbett Style blau US Feldbett Style blau
(1)
59,99 EUR 46,99 EUR

sofort lieferbar

Feldbett US Mil-Spec oliv Feldbett US Mil-Spec oliv
(11)
89,99 EUR

sofort lieferbar

US Feldbett Style schwarz US Feldbett Style schwarz
(10)
54,99 EUR

sofort lieferbar

Vorherige Seite
Seite 1 von 1
Nächste Seite

Mit Feldbetten bzw. Liegen zum gehobenen Schlafkomfort in freier Natur

Vom Trekking bis zur klassischen Zeltreise sind Feldbetten bzw. -Liegen die beste Grundlage für ein Nachtlager. Unser Sortiment zeigt, welche Liegen für welchen Zweck besonders gut geeignet sind.

Feldbetten richtig verwenden - was ist zu beachten?

Das Gestell der Liege oder des Bettes sollte einen festen Stand haben, um nicht bei nächtlichen Bewegungen umzufallen. Sollte kein Stellplatz auf Stein oder Beton zu finden sein, ist wenigstens eine ebene Fläche bei der Aufstellung der Liege zu beachten.

Jede Feldbett-Liege bringt eine Angabe zur Maximallast mit sich, die unbedingt zu beachten ist. Wer längere Strecken mit der Liege zurücklegen möchte, sollte bedenken, dass mit höherer Tragelast auch das Eigengewicht der Liege ansteigt.

Eine Liege schützt vor dem direkten Schlafen auf dem Erdboden, jedoch nicht vor potenziellen Plagegeistern in der Luft. Je nach Reiseziel sollte ein ergänzendes Moskitonetz erworben und passgenau um das Feldbett gelegt werden.


Das richtige Feldbett oder die passende Campingliege finden

Das Sortiment von ASMC führt eine Reihe von Klapp-Betten / Klapp-Liegen, nicht jede ist aber für jeden Einsatzzweck gleichermaßen geeignet. Vor der Auswahl eines Modells sollte in erster Linie überlegt werden, welche Person die jeweilige Liege nutzen soll. Hierauf sind die Maße und die maximale Traglast der Liege abzustimmen, damit ein ausreichender Schlafkomfort geboten ist. Da größere Modelle schnell einige Kilo Tragegepäck auf die Waage bringen, sollte in den Maßen und Gewichten so knapp wie möglich kalkuliert werden. Hierdurch lassen sich unnötige Anstrengungen beim Transport der Feldbetten ersparen, falls während einer Reise regelmäßig der Standort gewechselt wird.

Von klassischen Tarnfarben der Bundeswehr bis zu einfarbigen Modellen werden diverse Varianten angeboten, die sich nicht nur aus ästhetischen Gründen optisch unterscheiden. Wer eine ruhige Nacht verleben will und keine ungebetenen Gäste anlocken möchte, sollte die Farbe seiner Liege an das jeweilige Umfeld anpassen. Die Funktionalität der Farbwahl für das jeweilige Gelände sollte vor etwaigen ästhetischen Gesichtspunkten berücksichtigt werden.

Für eine lange Lebensdauer der Feldbetten ist auf eine gehobene Qualität des Gestells zu achten. Das Sortiment von ASMC vertraut im Regelfall auf hochwertiges Aluminium, das sich unter Beachtung der maximalen Traglast einer Liege für zahllose Reisen, Feldlager und Ausflüge einsetzen lässt.

Doch auch als Gästebett empfiehlt sich eine im zusammengeklappten Zustand nicht viel Platz einnehmende Feldliege, wobei man hier natürlich auch das etwas schwerere Luftbett verwenden kann. Diese Modelle sind noch ein wenig bequemer für den Gast.


Experten-Tipp:

Isomatte zusätzlich zum Dämmen verwenden

Auch wenn man mit solch einer Feld-Liege vor Bodenkälte prinzipiell geschützt ist, sollte man dennoch nicht unterschätzen, dass der Rücken und die Unterseite des Körpers im Liegezustand doch arg auskühlen können. Hier bietet es sich an, eine Isomatte zu verwenden, die ihrem Namen hier gerecht wird.


Fragen: Feldbetten und Liegen

Welche Arten von Aufbewahrungs- und Transportmöglichkeiten gibt es?

Manche Feldbetten kommen schon mit einer praktischen Tragetasche, die je nach Klapp-Mechanismus einer Liege mit einem sehr geringen Packmaß (siehe nächster Punkt) auskommen kann. Diese schützt die Liege nicht nur vor Beschädigungen und Verschmutzung, sondern ermöglicht auch den besten Trage-Komfort für das jeweilige Modell.

Was ist das Packmaß?

Als Packmaß wird der nötige Platz eines Bettes in zusammengefaltetem und transportfähigem Zustand bezeichnet. Man muss diesen neben dem Gewicht des Produktes bei Unternehmungen, egal ob mit dem Auto oder zu Fuß, natürlich mit einkalkulieren. Ein gängiges Gewicht für Produkte mit Stahlrahmen ist übrigens 8 kg.

Wie machen sich Qualitätsunterschiede bemerkbar?

Man merkt relativ schnell, ob man auf einem hochwertigen Feldbett oder auf einem günstigen Modell liegt. Es hat sowohl mit der Stabilität der gesamten Konstruktion zu tun, als auch mit der Bespannung bzw. dem hierfür verwendeten Material. Falls man die Liege mehr als zweimal im Jahr verwenden möchte, sollte man hier also nicht am falschen Ende sparen.

Welches Gestell-Material empfiehlt sich?

Meist haben die Betten ein Alu-, Stahl- oder Holzgestell: Alu ist dabei natürlich am leichtesten, Stahl kann - wenn es sich denn um breite Rohre handelt - mitunter das Gesamtgewicht stark erhöhen. Dafür ist es aber auch wesentlich stabiler. Eine Misch-Variante wird deshalb oft angewendet: Stahlrohr-verstärkte Alu-Rahmen, die innen einfach ein Stahlrohr mit geringem Durchmesser besitzen. Dann gibt es noch die Varianten aus Holz, was angenehmer zum Aufbauen sein kann (Alu-Rahmen gelten mitunter als scharfkantig).

Welche Varianten an Bespann-Material gibt es?

Es gibt Modelle mit Baumwollmischgewebe, doch auch reines Nylon wird oft verwendet. Dieses ist dabei leider manchmal etwas "lauter", wenn man sich darauf bewegt. Aber auch die persönlichen Vorlieben spielen hier natürlich eine gewisse Rolle. Wenn man Wert auf Abwischbarkeit legt, sollte man evtl. besser zur Nylon-Variante greifen.

Wie lang sollte das Bett sein?

Bei größeren Körpergrößen kann man schnell oben und unten an die Querstreben stoßen, was natürlich gerade im Kopf-Bereich sehr unangenehm ist. Deshalb sollte man also unbedingt auf eine ausreichende Gesamtlänge achten, so dass man noch bequem auf der weichen Liegefläche unterkommen kann.