Sale
  • Ihr Warenkorb 
    Ihr Warenkorb keine Artikel im Warenkorb
    noch 99,00 EUR bis zum kostenlosen Versand
  • down
Kostenlose Servicenummer
Kostenlose Rücksendung
Kostenloser Versand ab 99 €
4173 Besucher online und
553.223 Artikel sofort lieferbar

Berghaus

  • Produkte
  • Informationen
  • Actionshots
  • Bestseller
  •  
 
 
  • 15
    30
    45
    60
  •  
    Beliebtheit
    • Beliebtheit
    • Bewertung
    • Neueste
    • Produktname
    • Preis
    • Verfügbarkeit

Artikel 1 bis 45 von 196

Berghaus – Rucksäcke und Outdoorbekleidung nicht nur für Bergsteiger

Berghaus Ltd. ist eine traditionsreiche Marke für Bergsteiger- und Outdoorequipment, deren Geschichte bis ins Jahr 1966 zurückreicht.

Von den zwei Briten Peter Lockey und Gordon Davison in Newcastle upon Tyne mit dem Vorsatz gegründet, hochwertiges Equipment für die Freizeitgestaltung in höheren Bergregionen zu entwickeln, rückten über die Jahrzehnte Rucksäcke und Bekleidungsartikel wie Jacken und Westen in den Vordergrund der Produktion, die bis heute als Outdoor-Mode weltweit geschätzt werden.

Die richtige Mode von Berghaus finden und einsetzen


Neben Basics wie T-Shirts und Langarmshirts führt Berghaus Westen und Jacken aus Softshell und weiteren zeitgemäßen Materialien. Ihre Auswahl bietet sich auf der Suche nach einem klassischen Windstopper an, um Kälte und Nässe nicht an den Körper gelangen zu lassen und von einem erstklassigen Innenklima zu profitieren. Das atmungsaktive Gewebe schränkt hierbei nicht unnötig ein und kann in Kombination mit mehreren Körperschichten an Shirts getragen werden, ohne den Körper bei kalten Außenbedingungen zu überhitzen.

Bei der Auswahl von Berghaus Rucksäcken ist neben dem benötigten Fassungsvermögen auf die Verschlussprinzipien zu achten. Je nach Modell verfügen die Rucksackdeckel über ein oder mehrere Zusatztaschen oder integrierte Rucksäcke, um elementares Equipment griffbereit zu haben oder in Notsituationen unverzüglich zu reagieren. Außerdem verfügen viele Rucksäcke über abzippbare Bags, die als zusätzliche Stausäcke verwendbar sind.

Fragen und Antworten zu berghaus

- Für eine britische Marke ist der Name Berghaus ungewöhnlich, wurde jedoch tatsächlich in Anlehnung an die deutsche Sprache und die Alpenregion gewählt. Dass anstelle des Begriffs Berghaus im Deutschen eher Berghütte verwendet würde, war den britischen Gründern nicht bewusst.

- Zum Erfolg der Handelskette hinter Berghaus trug wesentlich der Import von Wander- und Schneeschuhen der internationalen Marke SCARPA bei, die noch heute gerade bei älteren Bergsteigern höchstes Ansehen genießt.

- Ein weiterer Erfolgsfaktor der Marke war das Angebot innovativer Rucksäcke zu Beginn der 1970er Jahre. Ihre Zielsetzung war die Möglichkeit, Ballast intelligenter zu verteilen und hierdurch mehr transportieren zu können, ohne dies als Zusatzlast wahrzunehmen.
Neuheiten
EHI geprüfter Online-Shop

Facebook

Basiskatalog


  Online blättern

Katalog-App




ekomi


Bestseller