Messer Angebote
  • Ihr Warenkorb 
    Ihr Warenkorb keine Artikel im Warenkorb
    noch 99,00 EUR bis zum kostenlosen Versand
  • down
Kostenlose Servicenummer
Kostenlose Rücksendung
Kostenloser Versand ab 99 €
3372 Besucher online und
593.722 Artikel sofort lieferbar

Produktfilter

Filteroptionen

Verfügbarkeit icon

Sofort lieferbar


Preis icon

1.99 EUR

18.99 EUR



Angebote icon

Restposten


Bewertung icon

  • Rating ab 5 Sterne
  • Rating ab 4 Sterne
  • Rating ab 3 Sterne
  • Rating ab 2 Sterne
  • Rating ab 1 Stern


Farbe icon

Coyote Coyote
Khaki Khaki
Oliv Oliv
Schwarz Schwarz
Tarnfarbe Tarnfarbe


Tarnmuster icon

AT-Digital
Desert 3 Farben
Flecktarn
Hunter-Braun
Urban-Camo
Woodland


Hersteller icon

MFH


Top Marken

Klebeband



  • Produkte
  • Informationen
  • Actionshots
  • Bestseller
  •  
 
Camping » Zubehör » Reparatur » Klebeband » Artikel 1 bis 24 von 24  
  • 15
    30
    45
    60
  • Filtern nach
    • Hersteller
    • Tarnmuster
    • Farbe
    • Bewertung
    • Angebote
    • Preis
    • Verfügbarkeit
      
    Beliebtheit
    • Beliebtheit
    • Bewertung
    • Neueste
    • Produktname
    • Preis
    • Verfügbarkeit

Artikel 1 bis 24 von 24
1
ASMC_Klebeband

Klebe- bzw. Gewebe-Band gehört in die Outdoor-Ausrüstung

Panzerband sorgt dafür, dass Gegenstände, die miteinander verbunden werden sollen, den notwendigen Halt bekommen. Es wird auf praktischen Rollen geliefert. Als Alternative Bezeichnung kann man auch Panzerband oder Gaffa-Tape/Gafferband dazu sagen.

Die Einsatzmöglichkeiten für Klebeband sind sehr vielfältig


Panzerband kann auf eine ganz unterschiedliche Weise zum Einsatz kommen. In vielen Fällen wird es beispielsweise für die Sicherung des Transports von Gepäck verwendet. Dieses kann zum besseren Halt umklebt werden. Dies ist beispielsweise bei Flügen notwendig, denn es ist bekannt, dass mit dem Gepäck oftmals nicht wirklich vorsichtig umgegangen wird. Das Klebeband kann auch zum Fixieren von Gegenständen verwendet werden. Es hat eine breite Unterseite, die fest verklebt, und kann leicht von der Rolle abgezogen werden. Rollenhalter helfen bei der Nutzung, indem sie das Klebeband halten und das Abtrennen mittels eines integrierten Messers oder einer gezackten "Klinge" erleichtern.


Bild ©: RHorning

Die klebenden Bänder gibt es in unterschiedlichen Größen und Ausführungen


ASMC bietet Klebeband für verschiedene Anwendungsbereiche an. Teppichklebeband eignet sich nicht nur zur Fixierung von Teppichen, es ist auch beim Camping oder bei anderen Outdoor-Aktivitäten sehr nützlich. Es sollte immer eine Rolle mitgeführt werden. Panzerband hat eine sehr hohe Klebekraft. Der Name wurde vom Militär-Bereich übernommen, und das Band wird auch häufig im militärischen Bereich eingesetzt. Seit einiger Zeit jedoch hat es sich auch in normalen Lebensbereichen eingebürgert.

Experten-Tipp: Dinge in der Dunkelheit leichter auffindbar machen mit phosphoreszierendem Klebeband


Nicht nur das Umwickeln von Waffen und aufgelegter Taschenlampe, wie man es aus Filmen kennt, dient dem leichteren Handling in der Dunkelheit. Auch gibt es für normale Anwendungszwecke durchaus solche ähnlichen Einsatzzwecke. Hierfür gibt es Klebeband, das sich tagsüber mit Licht auflädt und mittels Fluoreszenz / phosphoreszierendem Material das Licht in schwachem Glimmer nachts abgibt. Ideal, um Dinge einfacher wiederzufinden, wenn man sich z. B. im Zelt befindet.

Fragen rund um das Thema Klebeband

Worin unterscheiden sich Panzer- und Klebeband?
Es ist im Prinzip ein und dasselbe. Panzerbänder gelten als extrem reißfest und kamen bzw. kommen vor allem im Militärgebrauch zur Anwendung. Der große Vorteil an diesen Klebe-Tapes sind die extreme Reiß- und Haftfestigkeit. Nahezu kein anderes Klebe-Material hält auch auf so ungünstigen Untergründen wie z. B. Stein. Panzerbänder halten selbst dort für gewöhnlich sehr gut.

Woher kommt die Bezeichnung Gaffer- bzw. Gaffa-Tape?
Im englischen heißen die Beleuchtungs-Meister bei Filmen und im Theater "gaffer", daher hat sich im Laufe der Zeit das Gaffer-Tape entwickelt. Hiermit werden in der Bühnentechnik auch heute noch sehr viele Kabel provisorisch abgedichtet bzw. so verlegt, dass niemand darüber stolpern kann.

Woher kommt die englische Bezeichnung "duct tape"?
Das Klebeband wurde ursprünglich wohl wie so oft für das Militär erfunden, um die Öffnungen bzw. Spalte von Munitionskisten vor Wasser zu schützen. Doch schon bald gelangen diese extrem robusten Klebebänder auch in die Hände von Hausmeistern und Eigenheimbesitzern. Diese reparierten gerne ihre Rohrleitungen ("ductwork") für die Regenrinnen mittels dieses Tapes. Hieraus formte sich wohl mit der Zeit das "duct tape". Zur gleichen Zeit wandelte sich dann wohl auch die Standard-Farbe von Militär-Grün zu dem üblichen Grau. Ein weiterer Grund könnte die nahe Verwandtschaft zum Wort duck sein, was neben der klassischen Bedeutung Ente auch ein sehr strapazierfähiges Gewebe aus Baumwolle bezeichnet.
Rating

Panzerband oliv 50 mm breit

von Dirk S.

Rating

Panzerband oliv 50 mm breit

von Schulz F.

Rating

Taktisches Panzerband oliv 50 mm breit

von Würf D.

Rating

Taktisches Panzerband schwarz 50 mm breit

von Björn J.

Rating

Textilklebeband flecktarn 10 m

von Steven D.


Facebook

NEU: Katalog 2016/2017


  Online blättern
  Katalog-App



Bestseller