Airsoft_Sale
  • Ihr Warenkorb 
    Ihr Warenkorb keine Artikel im Warenkorb
    noch 99,00 EUR bis zum kostenlosen Versand
  • down
Kostenlose Servicenummer
Kostenlose Rücksendung
Kostenloser Versand ab 99 €
3141 Besucher online und
626.733 Artikel sofort lieferbar

Produktfilter

Filteroptionen

Verfügbarkeit icon

Sofort lieferbar


Preis icon

1.99 EUR

8.99 EUR



Bewertung icon

  • Rating ab 5 Sterne
  • Rating ab 4 Sterne
  • Rating ab 3 Sterne
  • Rating ab 2 Sterne
  • Rating ab 1 Stern


Farbe icon

Braun Braun
Mehrfarbig Mehrfarbig
Natur Natur
Schwarz Schwarz
Silber Silber


Hersteller icon

Mil-Tec


Top Marken

Streichhölzer



  • Produkte
  • Informationen
  • Actionshots
  • Bestseller
  •  
 
Camping » Zubehör » Anzündhilfen » Streichhölzer » Artikel 1 bis 5 von 5  
  • 15
    30
    45
    60
  • Filtern nach
    • Hersteller
    • Farbe
    • Bewertung
    • Preis
    • Verfügbarkeit
      
    Beliebtheit
    • Beliebtheit
    • Bewertung
    • Neueste
    • Produktname
    • Preis
    • Verfügbarkeit

Artikel 1 bis 5 von 5
1
ASMC_Streichholz

Streichhölzer als sicheres Instrument, um ein Feuer zu entfachen

Streichhölzer sind beim Camping und im Outdoor-Bereich sicherer anzuwenden als Feuerzeuge, da sie manuell gezündet werden und nicht leer werden oder kaputt gehen können.

Streichhölzer sind einfach und sicher in der Anwendung


Streichhölzer sind im Outdoor-Bereich unverzichtbar, denn sie gelten in der Anwendung als sehr sicher und können überall ihren Einsatz finden.

Abhängig von diesem gibt es sie in verschiedenen Größen. Diesen sind die Streichholzschachteln angepasst. Die Benutzung ist sehr einfach. Der Kopf des Streichholzes wird an der Zündfläche der Schachtel gerieben. Es entzündet sich eine kleine Flamme an dem Streichholz, die benutzt werden kann, um ein größeres Feuer zu entfachen.

Da Streichhölzer sehr sicher in der Anwendung sind, können sie im Outdoorbereich dem Feuerzeug vorgezogen werden. Ein solches kann leichter kaputt gehen oder es ist zu einem ungünstigen Zeitpunkt leer. Außerdem ist die Handhabung von Streichhölzern in vielen Situationen einfacher als die eines Feuerzeugs.

Bild ©: Sebastian Ritter

Streichhölzer gibt es in verschiedenen Größen


Streichhölzer sind bei ASMC nicht nur in den kleinen standardisieren handelsüblichen Verpackungen erhältlich, sondern auch in größeren Varianten. Die größeren Hölzer können eine größere Flamme ergeben, der Zündkörper ist stabiler und die Flamme brennt länger. Da auch die größeren Hölzer immer noch kompakt sind, sollten diese aufgrund ihrer höheren Stabilität im Outdoor-Bereich bevorzugt verwendet werden.

Streichhölzer können als Set von mehreren Packungen auf Vorrat gekauft werden. Dies ist für längere Einsätze vorteilhaft, denn die Möglichkeit, ein Feuer zu entzünden, sollte jederzeit gegeben sein. Die Streichhölzer, die von ASMC angeboten werden, sind von hoher Qualität.

Experten-Tipp: Wie entfacht man ein Feuer ohne industrielle Hilfsmittel?


Als erstes benötigt man freilich Brennmaterial, also beispielsweise trockenes Holz, Moose, Flechten und Baumrinde. Dann greift man idealerweise auf einen Feuerstein und ein (Schlag-)Eisen zurück, die seit Jahrhunderten am weitest verbreitetste Art des Feuermachens. Falls einem diese Gegenstände nicht zur Verfügung stehen, kann man auch zur klassischen Methode der Reibung greifen, wobei man hier sehr viel Reibung in sehr kurzer Zeit erzeugen muss. Meist wir ein Holzstab in einer Feuermulde eines größeren Baumstammes immer zwischen den Handflächen hin- und hergedreht, was auf dem Untergrund Wärme erzeugt und nach einer Weile das vorher ringsum angeordnete leichter entzündliche Brennmaterial entflammt. Wichtig ist natürlich auch noch der Oxidationsstoff, also meist Luft bzw. der darin enthaltene Sauerstoff. Sprich, wenn die erste Flamme aufkeimt, sollte man sogleich viel Luft zuführen, da die Flamme sonst nicht oder nur sehr schwer größer werden kann, um normale Äste und größere Holzscheite entflammen zu können.

Fragen rund um das Thema Streichhölzer

Welche Arten gibt es?
Wir von ASMC bieten neben klassischen Hölzern natürlich auch Varianten speziell für den Outdoor-Bereich an. Es gibt wasserfeste sowie sogenannte Permanent Matches, welches also kein Streichholz im klassischen Sinne ist. Zudem gibt es noch speziell gegen Wind resistente Hölzer und die "Überallzünder" genannten Hölzer.

Wie funktioniert ein sogenanntes "Permanent Match"?
Ein "Dauer-Streichholz" oder "ewiges Streichholz", wie die deutsche Übersetzung hierfür wäre, ist einem Feuerzeug sehr ähnlich. Hier wird per Funkenschlag ein Docht entzündet, der im in das Match-Gehäuse einschiebbaren Dauer-Streichholz-Schaft integriert ist. Der Stab mit dem Docht wird hierbei in einem Tank verstaut, der mit Feuerzeug-Gas oder -Benzin gefüllt ist.

Wie kann man wasserfeste Streichhölzer selbst herstellen?
Man muss nur die Flammköpfe in flüssiges Wachs tauchen und abkühlen lassen. Bevor man sie dann verwenden möchte, muss man das Wachs natürlich vorher vorsichtig abschaben.

Wo liegen die Vorteile eines Streichholzes gegenüber einem Feuerzeug?
Auch bei sehr niedrigen Temperaturen gibt es hier kein Problem, eine Flamme zu entzünden.
Rating

Permanent Match

von Maximilian S.

Rating

Streichhölzer wasserfest 4er-Pack

von Daniel N.

Rating

Streichhölzer wasserfest 4er-Pack

von Melanie B.


Facebook

NEU: Katalog 2016/2017


  Online blättern
  Katalog-App



Bestseller