Messer Angebote
  • Ihr Warenkorb 
    Ihr Warenkorb keine Artikel im Warenkorb
    noch 99,00 EUR bis zum kostenlosen Versand
  • down
Kostenlose Servicenummer
Kostenlose Rücksendung
Kostenloser Versand ab 99 €
3105 Besucher online und
592.315 Artikel sofort lieferbar
Zurück zu Lebensmittel
Trekking Burger

weitere Ansichten  

Trekking Burger

Actionshots  


Trekking Burger

4 37 Bewertungen
✓ Hier klicken, um Social Media zu aktivieren.
× Hier klicken, um Social Media zu deaktivieren.
 
Bestell-Nr. 55080
4,99 EUR

*inkl. MwSt. zzgl. Versand ab 2,99 Euro
(100 g = 3,32 EUR)

Verfügbarkeit

Lieferdatum unbekannt Lieferdatum unbekannt

Menge

 Wunschlisten
E-Mail Benachrichtigung
Dieser Artikel ist leider nicht verfügbar. Sie können hier jedoch Ihre E-Mailadresse hinterlegen und wir werden Sie umgehend informieren, sobald der Artikel wieder verfügbar ist. Weiter können Sie den Artikel auf ihre Wunschliste setzen und behalten ihn so immer im Blick.
 Wunschlisten

Varianten dieses Artikels


Informationen zu Trekking Burger

Trekkingburger in der Dose. Einfach die Dose im Wasserbad erhitzen, Deckel öffnen und genießen. Alternativ kann man den Inhalt auch in einer Pfanne erhitzen.

Nettofüllmenge: 150 g
Zutaten:
Brötchen: Weizenmehl, Wasser, Rapsöl, Zucker, Hefe, jodiertes Speisesalz, Weizenprotein, Sesam.
Fleisch: Rindfleisch, Brötchenmehl (Weizenmehl, Wasser, Vorteig (Weizenmehl, Wasser, Malzextrakt, Hefe, Kümmel), Weizensauerteig (Weizenmehl, Wasser), Hefe, jodiertes Speisesalz, Malzbackmittel (Weizengluten, Emulgator (Lecithin), Weizenquellmehl, Malzmehl, Weizenmehl, Enzyme, Mehlbehandlungsmittel Ascorbinsäure, Rapsöl, Weizenproteine, Apfelfaser
Käse: Milch, Enzyme, Farbstoff Beta Carotin E1604, Konservierungsstoff Natriumnitrat E251, Röstzwiebel, Zwiebeln, pflanzliches Öl.
Gewürzgurke: Gurken, Brantweinessig, Zucker, Gewürze (enthält Senfsaat), Salz, Aromen,
Ketchup: Tomatenmark, Branntweinessig, Zucker, modifizierte Stärke, Salz, Säurungsmittel, Zitronensäure, Gewürze, Süßstoff Saccharin, Aroma.
Senf: Wasser, Senfmehl, Brantweinessig, Salz, Gewürze.

ALLERGIEHINWEIS: Enthält Gluten, Milcherzeugnisse, Soja, Sesamsamen, Senf. Kann Spuren von Erdnüssen enthalten.

Nach dem Öffnen bitte nicht mehr in der Dose aufbewahren. Zur leichteren Entnahme Dose von beiden Seiten öffnen. Vor dem Verzehr einige Minuten an der Luft zur Geschmacksentfaltung ruhen lassen.

Herkunftsland: Deutschland
Hersteller: Bäckerei Kraft D-65428 Rüsselsheim


Eigenschaften

Gewicht
  • 0.1 kg
Kategorie
Produktzustand
  • Neu
Farbe Mehrfarbig
EAN 4260125350305

Schreiben Sie eine Bewertung zu diesem Produkt

Sie müssen angemeldet sein um eine Bewertung abzugeben.
Anmelden

Kundenbewertungen

deutsch 25 englisch 2 france 10
Thorsten W.
07.05.2016

hab den Burger auf meiner letzten 3-Tagestour probiert und nur knapp überlebt !geschmacklich im \"irgendwo\" und es fehlt der Hinweis \"mindestens eine Stunde in kochendem Wasserbad erwärmen\"ich hatte meinen ca.45 min. im Wasser und nur die Randschicht war leicht warm! ein Tourgag undfür mich nur als Notverpflegung anzusehen , ich habs probiert und als Algäuer mein Resume \"am andra hät mas au geba kenna\"

Rating
Thomas P.
03.05.2016

Lustig, muss sie aber noch ausprobieren

Rating
Karl Heinrich F.
24.12.2015

Weis gar nicht was ihr habt. Nur die harten kommen in den Garten. Na gut, nach sieben Jahre in einer Jägerkompanie ist man schon gut vorbereitet. Gruß an die Einzelkämpfer-Inspektion in Altenstadt.

Rating
Andreas H.
22.12.2015

Der Burger hält was die vorhergehenden Rezensionen schon erahnen lassen, wobei ich nicht verstehen kann wie so etwas \"ok\" sein kann. Hatte ihn im Club als \"Weihnachtsessen\" zum letzten Training dabei. Beim Öffnen der Dose bemerkt man sofort den leicht stechenden Geruch. Nachdem der Geist aus der Flasche, ich meine aus der Dose war, haben spontan zwei der vier Anwesenden den Burger verweigert. Um wenigsten einen Bissen zu probieren, musste ich mich erst überwinden. Der Nachgeschmack bietet auch gleich einen Vorgeschmack auf den Moment, indem man sich den Burger wieder durch den Kopf gehen lässt. Besonders möchte ich noch die gelb-braun-grüne Teichfolie erwähnen, die wohl den Schmelzkäse imitieren soll. Habe bereits in England Burger gegessen, aber das hier... ... ist als Gag bisher das echt schrägste gewesen. Nichts für schwache Gemüter!

Rating
Pierre B.
10.06.2015

Kaufen! Kaufen! Kaufen! ..Na zumindest wenn ihr nicht wählerisch seid und einen starken Magen besitzt. Ich habe ihn gegessen als ich gecampt habe und habe ihn nach 2 Wochen Dosennahrung genossen.

Rating
Stefan T.
28.01.2015

beim zelten

Rating
alfred k.
12.12.2014

Geschenk

Rating
Markus D.
18.08.2014

Wurde Als Geshenk bestellt.

Rating
Maximilian W.
08.08.2014

Also man kann ihn essen aber der Burner ist er nicht

Rating
Dennis W.
17.04.2014

Also, der Burger ist wirklich nur was wenn man absolut nix anderes hat! Aber selbst dann würde ich lieber nichts essen als „diesen Burger“ da ist es schon besser man kauft sich einen für 1€ bei MC’s und packt den in eine Dose! Den der schmeckt 1. viel besser, 2. sieht leckerer aus! Hier wird mal deutlich was ein wahrer „Pappedeckel“ ist, die Burger von MC und BK sind da um Meilen besser! Klares NO-GO!

Rating
christian s.
07.09.2013

Hab mir den Burger mal aus Gaudi mit bestellt geschmacklich sag ich mal gibt schlimmeres

Rating
Tobias D.
30.04.2013

Ich hatte ihn auch... bei Burger King wird er nicht im Sortiment landen! Aber klar ist, dass es sich hier um einen echten Survival Burger handelt, den man nur ist wenn in der Zombieapokalypse man unbedingt einen Cheeseburger braucht! ;-)

Rating
Alexander S.
29.12.2011

Echt peinlich, wie viel sich den Cheesburger nach all den negativen Kommentaren hier tatsächlich noch bestellt haben... aber ich gehöre ja auch dazu! Einen habe ich sofort gegessen. War nicht wie bei M... .onal...... aber ich habe ihn gegessen und lebe noch;-) Ca. 3 Monate später wußte meine Freundin nicht, was sie sich zubereiten sollte und öffnete die zweite Dose. Der Inhalt hatte in der Zwischenzeit Druck aufgebaut und die Dose explodierte förmlich. (Natürlich wurde die Dose vorher nicht erhitzt) Die ganze Küche war voller kalter Burgerreste und einer kochenden Freundin. Fazit: Es gibt besseres Survival essen mit weniger Stress!

Rating
Heike P.
14.07.2011

Leute, was erwartet ihr denn bitte? Einen Frisch zubereiteten Burger? Der ist für den NOTFALL gedacht. Nicht um ihn runterzuwürden wenn einem danach ist...

Rating
Philipp K.
14.03.2011

Wow, ich hab mich nach den Kommentaren ja auf einiges gefasst gemacht...aber er übertrifft wirklich alles. So etwas \"Cheese Burger\" zu nennen...da erwartet man eher etwas Fleisch- und Käseartiges. Nach dem Öffnen sieht der Inhalt mehr nach Zombie-Gehirn aus. Wenn man dieses nasse Objekt dann aus der Dose gepfriemelt hat, macht sich ein Geruch breit, der jegliche Lust auf Essen für die nächsten Stunden vertreibt. Wer tatsächlich so wenig Sorge um seine Gesundheit hat, dass er reinbeißt, wird mit einem Geschmack belohnt, der an alte nasse Socken erinnert. Das tut die Konsistenz übrigens auch. Egal, ob \"Brötchen\", diese grau-braune Masse, die wohl das Fleisch ersetzen soll und hartnäckig an den Zähnen kleben bleibt, oder diese gummiartigen Substanzen, die, je nach Farbe, wohl Gurke, Käse oder Ketchup darzustellen versuchen, alles hat die selbe Konsistenz und den selben Geschmack, der noch Stunden nach dem \"Genuss\" bleibt. Unfassbar, das so etwas als Essen deklariert wird. Allerdings ist diese Substanz ein richtiges Abenteuer und hat für einige Lacher gesorgt. Jeder sollte so etwas mal durchgemacht haben, das ist Abhärtung pur.

Rating
Michaela S.
30.01.2011

Der Cheeseburger entspricht nicht der Abbildung und zum Thema Geschmack möchte ich mich hier nicht äußern! Als ich die Dose öffnete, und den Burger herausnahm, war er irgendwie feucht. BITTE NICHT ESSEN (LEBENSGEFAHR) !!! *nur im äußersten Notfall benutzen!

Rating
Eyck H.
02.08.2010

Wir wussten nicht was uns erwartet, für den Joke in der Gruppe war es mal eine nette Idee. Aber schmecken tut der Cheesburger ohne eine gute Soße überhaupt nicht. Trotzdem für Unterwegs ok.

Rating
Alexander R.
22.05.2010

Ganz nach dem Motto von Bear Grylls: \"It´s eatable.\" Man kann dieses nach Ravioli riechende Zeug zwar essen, aber allerhöchstens als Notration, wenn sonst nichts mehr da ist. Dieser angedeute Käse verschwindet im \"Brötchen\", das Fleisch ist pure Chemie und dieses rote, undefinierbare Etwas ist nichts für schwache Mägen. Jeder der eine Gurke findet kann sich glücklich schätzen. Das Preisleistungsverhältniss passt in keinem Fall zueinander. Sogar bei Fast-Foodketten schmeckt der (Cheese-) Burger besser als dieser.

Rating
Lukas O.
08.03.2010

1. Schmeckt nicht! 2. Für 4 Euro? Das ist unverschämt! Die Hälfte, also 2 ¤ wäre ja schon an der Grenze zum Preis Leistungsverhältnis, wenn nicht sogar schon drüber!

Rating
Roman G.
27.09.2009

Ich habe noch nie zuvor einen solch schlechten Burger gegessen! Die billigsten Varianten von MacDoof oder Burger K... sind allemal besser und dazu auch noch preiswerter. Genießen kann man ihn nicht. Als \"Spaß\" am Lagerfeuer erfüllt er eher seinen Zweck.

Rating
alexander d.
04.08.2009

Also wenn man kurtz vor dem VERHUNGERN steht könnte man diesen Burger mit Ach und Krach runterwürgen aber sonst lieber FASTEN!! wenn man sich und seinem Körper etwaswas schlimmes erspahren möchte ;)

Rating
Matthias H.
01.04.2009

Ganz im ernst: hatte mir das Ding ja ziemlich wiederlich vorgestellt aber es hat meine Erwartungen bei weitem übertroffen (im negativen Sinn)!!! Das Teil riecht nach Hundefutter und schmeckt noch schlimmer. Ich glaub der Burger besteht auch aus Hundefutter denn Fleisch ist das definitiv nicht. Hab ein Stück an meinen Bruder verfüttert, der hat dann auch gleich angefangen sich zu erbrechen! PS: Als Geschenk für den ein oder anderen Vorgesezten sehr zu empfehlen, aber bitte nicht selbst essen!!!

Rating
Jakob W.
06.07.2008

Also Ich finde in Grauenhaft! Doch Lars und Homer würden sagen: AHHHHHH Cheeeasssburger!

Rating
Sebastian P.
19.05.2008

Der Burger schmeckt grauenhaft. In Notsituationen tut er aber sicher seinen Zweck.

Rating
Jens H.
12.01.2008

Also Geschmackstechnisch ist der Hamburger nicht wirklich ein genuss. Er schmeckt nicht wirklich gut. Aber zum Spass innerhalb der Gruppe hat er allemal gereicht^^.... Gibt echt besseres.

Rating
Justin M.
14.07.2015

This was the only place I could find that I could buy these!

Rating
Tor F.
14.07.2015

Pointless but fun

Rating
david c.
06.02.2015

TRES BIEN MAIS IL FAUT AVOIR FAIN

Rating
Sébastien S.
03.01.2015

testé une première fois tel quel, horrible, nouvel essais en rajoutant une tranche de fromage fondu, ça va déjà mieux! Ce n\'est pas ce qu\'il y a de pire à manger, ni de mieux, à chacun de se faire son opinion.

Rating
Emmanuel G.
01.12.2014

Idee genial. Pas encore test

Rating
guillaume l.
11.11.2014

on verra car c'est pas pour moi mais pour offrir...

Rating
Mathieu S.
09.09.2014

ras

Rating
Michael T.
10.08.2014

Un goût tout simplement horrible, rien à voir avec un burger, même congelé x) !

Rating
Mathieu S.
05.08.2014

RAS

Rating
Nicolas D.
11.01.2014

Franchement, j\'ai mangé bien pire. Ca ressemble à ces burger qu\'on trouve dans les sachet plastique dans les stations services. Tout à fais mangeable, je l\'ai fais chauffé aux Bains-Marie. Testez-le :)

Rating
Nicolas V.
07.06.2013

Bon oui , j\'ai osé tester ce produit ... donc déjà , première chose , c\'est qu\'il est assez du à sortir de sa boite ,i l est vraiment très compressé , mais étrangement , je l\'ai trouvé plutôt \"grand\" , je m\'attendais à un hamburger miniature , mais il doit bien faire 10cm de diamètre ... donc ensuite , une fois ouvert , l\'aspect ... plutôt pas si mal que ça , ce ne sera jamais aussi bien présenté que sur une pancarte quick où macdo , mais c\'est pas si mal ... puis vint le moment où j\'ai testé d\'en manger une bouchée crue , il est pas forcément mauvais , ni forcément bon ... c\'est mangeable , même si ça reste assez dégoûtant comparé à d\'autres aliments que vous pourriez prendre à la place de cet hamburger .. puis ensuite , je l\'ai fait cuire , et là ... bah il à pas beaucoup changé ... attention , son pain colle facilement quand vous le faite chauffer avec un réchaud et il attache à la casseroles ( même une téfal :p ) sinon , et bien juste moyens , c\'est pas la pire chose que j\'ai mangé dans ma vie , ni la meilleure ... testez vous même , chacun ces goûts , je sais juste que je n\'en reprendrais pas

Rating
Antoine K.
05.04.2012

Le plus dur c\'est de survivre après l\'avoir mangé. On voulait tester ce cheeseburger mais plus jamais.

Rating

Weitere Artikel

vorheriger Artikel
Artikel 22 von 155
nächster Artikel



Zuletzt angesehen

Trekking Burger
Trekking Burger
4,99 EUR
(100 g = 3,32 EUR)