Airsoft_Sale
  • Ihr Warenkorb 
    Ihr Warenkorb keine Artikel im Warenkorb
    noch 99,00 EUR bis zum kostenlosen Versand
  • down
Kostenlose Servicenummer
Kostenlose Rücksendung
Kostenloser Versand ab 99 €
4392 Besucher online und
632.744 Artikel sofort lieferbar

Produktfilter

Filteroptionen

Verfügbarkeit icon

Sofort lieferbar


Preis icon

5.99 EUR

69.99 EUR



Angebote icon

Restposten
Reduziert


Bewertung icon

  • Rating ab 5 Sterne
  • Rating ab 4 Sterne
  • Rating ab 3 Sterne
  • Rating ab 2 Sterne
  • Rating ab 1 Stern


Altersfreigabe icon

frei verkäuflich
ab 18 Jahren


Farbe icon

Blau Blau
Braun Braun
Grün Grün
Rot Rot
Schwarz Schwarz
Silber Silber


Hersteller icon

Bärentöter
EliteForce
Haller Stahlwaren
Herbertz
Magnum-Messer
Puma
SOG Knives
UZI
Walther


Top Marken

Wurfmesser



  • Produkte
  • Informationen
  • Actionshots
  • Bestseller
  •  
 
Action-Club » Messer » Messer » Wurfmesser » Artikel 1 bis 37 von 37  
  • 15
    30
    45
    60
  • Filtern nach
    • Hersteller
    • Farbe
    • Altersfreigabe
    • Bewertung
    • Angebote
    • Preis
    • Verfügbarkeit
      
    Beliebtheit
    • Beliebtheit
    • Bewertung
    • Neueste
    • Produktname
    • Preis
    • Verfügbarkeit

Artikel 1 bis 37 von 37
1
Wurfmesser

Messer sind nicht nur zum Schneiden da

Wurfmesser besitzen eine ausbalancierte Klinge und eine hochwertige Verarbeitung. ASMC zeigt, worauf es ankommt.

Was sollte bei der Verwendung von Wurfmessern beachtet werden?


Bei Wurfmessern sollte darauf geachtet werden, dass der Griff gut zu fassen und nicht nass ist. Ansonsten besteht die Gefahr, dass die Hand am Griff abrutscht und sich oder anderen mit dem Wurfmesser Verletzungen zugezogen werden können. Vor der ersten Benutzung müssen eigentlich keine Besonderheiten beachtet werden, das Wurfmesser ist sofort einsatzbereit. Natürlich gilt es, sich vorab etwas mit dem Thema auseinander zu setzen und vor allem auch, viel Platz beim Üben zu haben. Hierbei sollten natürlich keine Menschen, Tiere oder Wertgegenstände wie Autos in der Nähe sein.
Bei einem Wurf kann von den ausbalancierten Eigenschaften des Wurfmessers profitiert werden. Durch eine hochwertige Verarbeitung ist das Gewicht derart über das Messer verteilt, dass dieses mit gewisser Übung exakt die vorgegebene Flugroute einhält.

Welches Wurfmesser ist das richtige?


Wurfmesser können in vielen verschiedenen Varianten erstanden werden. Wurfmesser unterscheiden sich insbesondere hinsichtlich ihrer Größe und ihres Griffes. Der Griff kann ruhig geriffelt sein: Hierdurch wird ein fester und sicherer Halt gewährleistet, bis das Messer die Hand "verlässt". Die Größe der Klinge ist reine Geschmacksfrage. Sie sollte zum einen für das beabsichtigte Einsatzgebiet verwendungstauglich sein, zum anderen nicht zu groß ausfallen. Kleinere Klingen besitzen eine höhere Durchschlagkraft und können bei Manövern wesentlich effektiver eingesetzt werden.

Die Wurfmesser werden mit einer ganz besonderen Sorgfalt hergestellt. Damit ein perfekter Wurf gewährleistet ist, wurde die Klinge auf beiden Seiten genau gleich geschliffen. Das ausbalancierte Gewicht sorgt dafür, dass die vorgegebene Flugbahn des Messers eingehalten wird. Messer mit einem unregelmäßigen Gewicht ändern gerne ihre Flugbahn. Unser Sortiment setzt sich ausschließlich aus den Produkten renommierter Markenhersteller zusammen. Diese bürgen mit ihrem guten Ruf, ihren Erfahrungen und ihrer Position als Marktführer für eine ausgezeichnete Qualität ihrer Produkte.

Experten-Tipp: Man kann so ziemlich alles werfen


Falls kein Messer zur Hand ist, können auch andere Gegenstände zweckentfremdet werden, da es hier vor allem auf die Wurf-Technik ankommt. Wer diese einmal beherrscht, bringt fast alles zum Fliegen. Zweckentfremdete Beispiele: Schraubenzieher, Besteckmesser, Zimmermannsnägel, Äxte, Stechbeitel oder sogar Kugelschreiber. Natürlich muss man auch hierbei besondere Sorgfalt bei der Auswahl des "Trainings"-Gebietes walten lassen, denn wenn die Technik noch nicht sitzt, kann das Wurf-Objekt schnell mal seitlich wegspringen und mehrere Meter weit in ungewollte Richtungen fliegen.

Fragen rund um das Thema Wurfmesser

Wie lange dauert es, das Werfen zu erlernen?
Bei ein wenig Begabung kann jeder die Grundzüge des Messerwerfens innerhalb einer halben Stunde erlernen. Danach beherrscht man meistens den Wurf aus der kurzen Distanz (3 Meter). Wichtig ist hierbei, das Messer überhaupt so zu werfen, dass es am Ende steckenbleibt. Die Feinheiten wie das genaue Zielen und Treffen kleinerer Ziele erlernt der Werfer dann nach und nach.


Welches Ziel sollte man beim Messerwerfen zum Üben verwenden?
Es gibt ein ungeschriebenes Gesetz unter Messerwerfern: "Wir werfen auf keine lebenden Ziele", Bäume eingeschlossen. Als perfektes Wurf-Ziel bieten sich Baumscheiben aus Weichholz an. Am besten sind Scheiben mit mindestens 50 cm Durchmesser sowie rund 20 cm Stärke. Zur Not tut es aber auch eine aus einzelnen alten Latten zusammengeflickte, größere Holz-Fläche.


Welche Griffmaterialien kommen hier zum Einsatz oder sind Messer ohne Griffschalen besser geeignet?
Die besten Wurfmesser sind die "ohne jeden Firlefanz". Bauchige Griffe eignen sich nicht. Haken oder Schnörkel am Ende des Griffes, so dass man daran hängen bleiben könnte, sind ein absolutes Tabu. Gute Alternativ-Materialien wären Wicklungen aus Leder oder Fallschirmleinen, doch der Griff sollte immer flach und gerade gehalten werden.


Welches Klingenmaterial ist für ein Wurfmesser besonders geeignet?
Wurfmesser unterliegen einem extrem-harten Gebrauch, viel härter als der Einsatz anderer Messer-Arten. Die härteste Belastung, die Wurfmesser aushalten müssen, ist die der Kollision zwischen einem geworfenen und einem bereits steckenden Messer. Gute Wurfmesser dürfen dadurch nicht brechen. Ideale Wurfmesserstähle sind daher vorrangig zäh, müssen aber nicht allzu hart sein. Somit ist ein nicht rostfreier Stahl bei Wurfmessern das ideale Material, welches sich auch einfach nachschleifen lässt.


Wie schwer sollte ein Wurfmesser in etwa sein, und warum?
Ein Wurfmesser sollte immer ein gewisses Mindestgewicht haben, um es möglichst kontrolliert und kräfteschonend werfen zu können. Da Wurfmesser eine bestimmte Länge nicht unterschreiten sollten (23 cm), ergibt sich hieraus ein gewisses Mindest-Gewicht. Rund 250 Gramm sollte es meist mitbringen, idealerweise ist es noch ein wenig höher.

Facebook

NEU: Katalog 2016/2017


  Online blättern
  Katalog-App



Bestseller